• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Schulmessen sind gestartet

Das Volksbildungsministerium von Usbekistan organisierte in der Republikanischen Kinderbibliothek eine Ausstellung von Schulsachen, Lehrbüchern, Schulkleidungen und Schuhen.

Es wurden auf das neue Schuljahr 2015/2016 sorgfältig vorbereitet, umfassende Aktivitäten zur Bereicherung der materiell-technischen Basis von Schulen, zur Versorgung der Schulen mit modernen Lehrmitteln, Computern, Möbeln durchgeführt.

An der Schwelle des Anfangs des neuen Schuljahres wurden 1876 Schulmessen organisiert, die vom 10.August bis 10.September dauern. Diese Messen sind in der Nähe von großen Einkaufszentren und in den 970 Schulen organisiert. In Gebirgs-und Steppenzonen werden in ca. hundert Verkaufswagen 26 Arten von Schulsachen, die hauptsächlich in Usbekistan hergestellt sind, verkauft.

Die Stadt- und Bezirksverwaltungen kontrollieren gemeinsam mit dem Staatlichen Komitee der Republik Usbekistan für Fragen der Privatisierung, Monopolisierung und Entwicklung der Konkurrenz die Qualität und die Entsprechung von verkaufenden Waren den Standards.

Quelle: UzA