• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan empfing den US-Staatssekretär

Der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 1. November im Komplex «Forumlar majmuasi» in der Stadt Samarkand den US-Staatssekretär, John Kerry.

Den Gast willkommen heißend betonte der Staatschef von Usbekistan, dass der erste Besuch von John Kerry in Usbekistan eine gute Gelegenheit für einen Meinungsaustausch über ein breites Spektrum von Fragen der bilateralen Zusammenarbeit und aktuelle internationale Fragen gibt.

Derzeit wird ein stetiges Wachstum des Handels und Vertiefung wirtschaftlicher Beziehungen zwischen beiden Ländern beobachtet. Ein Beispiel für erfolgreiche Kooperation in dieser Richtung ist die fruchtbare Arbeit der amerikanischen Kompanie “General Motors” in Usbekistan. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft werden gemeinsam drei grosse High-Tech-Projekte in den Gebieten Andijan und Khorazm, sowie in der Stadt Taschkent realisiert.

In Usbekistan arbeiten solche US-Kompanien der Weltmarktführer in ihren Bereichen wie “Boeing”, “Lockheed Martin”, “Honeywell” und andere aktiv.

Beim Gespräch fand auch ein aufschlussreicher Meinungsaustausch über aktuelle regionale Fragen mit dem Fokus auf die Fragen der Sicherheit in Bezug auf die Entwicklung der Situation in Afghanistan statt.

US-Staatssekretär bedankte sich aufrichtig beim Präsidenten von Usbekistan für den herzlichen Empfang und bestätigte die Bereitschaft der US-Regierung zur sukzessiven Entwicklung der Beziehungen aufgrund gegenseitiger Interesse der beiden Seiten.

Quelle: UzA