• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Produktionssortiment erweitert und Kapazitäten steigen

17.10.2018

Im Gebiet Syrdarya sind 22 usbekisch-russische Joint Ventures tätig.

Unter ihnen ist auch die JV "Sirdaryo mega luks" GmbH.

Die Produkte von Joint-Ventures unterscheiden sich durch hohe Qualität und Wettbewerbsfähigkeit. Derzeit produziert der Betrieb in zwei Werkstätten aus Polypropylengranulat mehr als 200 Arten von Verpackungsprodukten in verschiedenen Größen. Das Unternehmen ist in der Lage mehr als 130 Millionen solcher Produkte pro Jahr herzustellen. Davon werden mehr als 25 Millionen Stücke nach Kasachstan, Russland, Afghanistan, Kirgisistan und in die Ukraine exportiert. Im vergangenen Jahr wurden Produkte ins Ausland für 3 Millionen 300 Tausend US Dollar geliefert, in diesem Jahr ist es geplant, diese Zahl weiter zu erhöhen.

Das Unternehmen arbeitet an fünf Projekten im Wert von 350 Millionen US Dollar. In der nahen Zukunft wird das Produktsortiment auf 300 Arten aufgelaufen und die Produktionskapazität wird sich um zehnfache erhöhen. Bei der Umsetzung aller Projekte werden 2,5 Tausend Menschen dauerhaft beschäftigt.

Das Unternehmen verfügt über alle Bedingungen für effektives Arbeiten und Erholung. Den Arbeitern stehen ein Kabinett für Geistigkeit, eine kleine Bibliothek, eine Arztpraxis, ein Duschraum und eine Kantine zur Verfügung. Die Mitarbeiter erhalten zweimalige warme Mahlzeiten und Bekleidung. Die Arbeiter werden zur Arbeit vom Haus abgeholt.

UzA.uz/de