• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident der Türkei ist in Usbekistan angekommen

29.04.2018

Auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev ist der Präsident der Republik Türkei Recep Tayyip Erdogan in Usbekistan zu einem Staatsbesuch eingetroffen.

Am internationalen Flughafen namens Islam Karimov wurde der hochrangige Gast vom Premierminister der Republik Usbekistan Abdulla Aripov begegnet.

Nach der feierlichen Empfangszeremonie fuhr die Delegation der Türkei in die für sie bereitgestellte Residenz.

Es ist geplant, auf den Verhandlungen auf dem höchsten Niveau über die weitere Entwicklung der vielseitigen Zusammenarbeit, über die Festlegung und Entwicklung neuer Perspektiven der gegenseitigen Beziehungen zu besprechen. Dabei werden auch auf die Besprechung der Fragen, die von der regionalen und internationalen Bedeutung sind, der Fragen über den Kampf gegen die globale und regionalen Bedrohungen geachtet.

Zudem ist es vorgesehen, dass der Präsident der Türkei an der gemeinsamen Sitzung der Kammer des Oliy Majlis der Republik Usbekistan eine Rede halten und am Business-Forum der Vertreter der führenden Banken, Kompanien und Firmen teilnehmen wird.

Im Rahmen des Besuchs wird die Delegation der Türkei die Stadt Bukhara besuchen.

Die Hauptveranstaltungen des Staatsbesuchs finden am 30. April und 1. Mai statt.

UzA.uz