• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Deutsche Ärzte helfen usbekischen Kollegen im Kampf gegen das Coronavirus

Deutsche Spezialisten werden im Rahmen der Zusammenarbeit der Länder im Kampf gegen das Coronavirus in Usbekistan kommen.

Die Vereinbarungen über die Zusammenarbeit wurden während der Verhandlungen mit der deutschen Botschaft in Usbekistan und der Leitung des Robert-Koch-Instituts getroffen. Dieses Institut ist eines der führenden in der Ausbildung von Ärzten für Infektionskrankheiten.

Mitte August wird eine Gruppe von Medizinern im Bestand von 7-8 deutschen Ärzten in Usbekistan ankommen. Sie werden usbekischen Ärzten im Kampf gegen die Coronavirus-Infektionen helfen. Später wird eine zweite Gruppe von Ärzten aus Deutschland geschickt.

Es ist darauf hinzuwiesen, dass es gestern über die Zuweisung von zwei Millionen Euro aus Deutschland für Usbekistan mitgeteilt wurde.