• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Über die Sitzung des Rates der Regierungschefs der GUS-Länder

Am 29.Mai 2020 findet im Rahmen des Vorsitzes der Republik Usbekistan die Sitzung des Rates der Regierungschefs der GUS Staaten in Form einer Videokonferenz statt.

Die Sitzung wird unter Vorsitz des Premierministers von Usbekistan Abdulla Aripov durchgeführt. An der Sitzung nehmen Premierminister von Aserbaidschan, Weißrussland, Kasachstan, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Vice-Premierminister von Armenien, Kirgisistan, Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerkabinetts, Außenminister von Turkmenistan und Vorsitzende des Exekutiven Komitees – der Exekutive Sekretär Sergey Lebedov teil.

In der Tagesordnung werden 5 Fragen der Zusammenarbeit der GUS-Länder in verschiedenen Bereichen besprochen werden.

Im Verlauf der Gespräche wird zu aktuellen Richtungen der Zusammenarbeit in Bereichen Wirtschaft, Transport und Logistik, Energie, Kultur ausgetauscht. Die Teilnehmer werden auch gemeinsame Bestrebungen gegen die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion COVID-19 besprechen.