In Nukus fand die karakalpakische Etappe des Wettbewerbs „Der größte, der beste Feiertag“

In Nukus fand die karakalpakische Etappe des Wettbewerbs „Der größte, der beste Feiertag, der der 24. Jahrestag der Unabhängigkeit der Republik Usbekistan statt“.

Frieden und Gelassenheit sind unschätzbares Gut

In diesen Tagen werden in allen Regionen des Landes unter dem Motto „Du bist einmalig, du bist mir wert, mein Usbekistan“ auf den Feiertag des 24. Jahrestags der Unabhängigkeit von Usbekistan vorbereitet. Im Rahmen der Vorbereitung finden verschiedene Kultur- und Musikveranstaltungen statt.

Das neue Programm im neuen Amphitheater

An der Schwelle des 24. Jahrestages der Unabhängigkeit von Usbekistan findet in Samarkand das zehnte internationale Musikfestival „Sharq taronalari“ statt.

Der beste Berater von Mahalla

In Bukhara fand die republikanische Etappe des Wettbewerbs „Der beste Berater von Mahalla (Gemeinde) für Fragen religiöser Aufklärung und geistig-moralischer Erziehung“ statt.

Musikforum auf dem Weg zur Festigung der Freundschaft und der Kulturbeziehungen zwischen den Völkern

Dieses Jahr wird das internationale Musikfestival „Shark taronalri“ zum zehnten Mal durchgeführt. Dieses Forum, das auf Initiative des Präsidenten Islam Karimov organisiert war, dient zur Entwicklung der Kunst und Kultur, Vereinigung von Vertretern verschiedener Nationen und Völkerschaften durch die Kunst, zur Festigung des Friedens und der Freundschaft zwischen den Völkern. Der Geist und das Prestige des Festivals begeistern seine Teilnehmer, fördern die Entwicklung ihres Schaffens.

Ausstellung des Veteranen

Im Internationalen Kultur-Karavan-Saray der Kunstakademie von Usbekistan ist aus Anlass des „Jahres der Achtung und Sorge für ältere Menschen“ eine Ausstellung des Malers Leonid Markin unter dem Titel „Sinn des Lebens“ eröffnet.

Vorbereitung für 10. Internationales Musikfestival "Sharq Taronalari" läuft auf Hochtouren

Im Nationalen Pressezentrum Usbekistans fand eine Pressekonferenz, gewidmet dem Internationalen Musikfestival „Sharq Taronalari" ("Melodien des Orients") statt.

Fotos sprechen über die Erfolge der Zusammenarbeit

Im Fotohaus Taschkent ist die Fotoausstellung, die der Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Europäischen Union gewidmet ist, eröffnet.

Liebe und Sorge für jedes Kind

Die Politik unter der Leitung des Präsidenten Islam Karimov, die die Betreuung, Liebe und Sorge für jedes Kind vorsieht, dient als ein wichtiger Faktor für Erziehung der gesunden harmonisch entwickelten Generation.

Melodien aus der Kisilkum Wüste

Im Palast „Turkiston“ fand das Konzert der Kultureinrichtungen bei Bergbau- und Hüttenwerke in Nawoi und des Schaffensteams des Kulturpalasts „Farkhod“ statt.

Veranstaltung anlässlich des 679.Jubiläums von Amir Timur

Traditionsgemäß fand am 9. April im Park namens Amir Temur feierliche Veranstaltung anlässlich des 679. Jubiläums von Amir Temur statt. Beteiligt sind an der Veranstaltung Schriftsteller und Dichter, Wissenschaftler, Jugendliche, Vertreter der Öffentlichkeit.

Navruz – ein Fest des Frühlings, des Guten und der Gerechtigkeit

Epigraph: „Möge jeder deiner Abende wohl, jede deiner Nächte glücklich und jeder deiner Tage Navruz sein“. Alischer Navoi (Usbekischer Dichter)

Förderung der Handwerker

Dank der besonderen Aufmerksamkeit des Staats auf die Entwicklung des kleinen Business und privaten Unternehmertums, der Unterstützung von Unternehmern wird die Reihe von Handwerkern erweitert.

Handwerk bringt gutes Einkommen

Die Bewohnerin des Mahallas Bunyodkor der Stadt Samarkand Shoira Ganieva beschäftigt sich mit der Färbung von Seidenstoff.

Historische Stadt Chiva im Fernsehkanal „Euronews“

Im Fernsehkanal „Euronews“ wird eine Sendungsreihe „Uzbekistan life“ über die Geschichte, das Kulturerbe und touristische Infrastruktur von Usbekistan gesendet. Ab 25. Dezember lief die nächste Reportage, gewidmet der historisch alten Stadt Chiva.

Seiten