• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Ausstellung der landwirtschaftlichen Produkte und der Lebensmittelindustrie im „UzExpozentrum“ demonstriert den Wohlstand im Land

Internationale Ausstellungen “UzAgroExpo-2014” und “UzProdExpo-2014” wurden vom Ministerium für Land- und Wasserwirtschaft der Republik Usbekistan in Zusammenarbeit mit dem Landwirtrat, der Industrie- und Handelskammer, den Assoziationen von Produzenten der Viehzuchtproduktion, von Betrieben der Nahrungsmittelindustrie Usbekistans, dem Hokimiyat der Stadt Tashkent gemeinsam mit der internationalen Messegesellschaft „IEG Usbekistan“ organisiert.

Bei der Eröffnung der Ausstellung wurde darauf hingewiesen, dass sukzessive Reformen zur Entwicklung der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie bei der Erhöhung des Wohlstandes von erheblicher Bedeutung sind.

Dank der Einführung der Markwirtschaft in die Landwirtschaft, der Schaffung großer Möglichkeiten für Landwirte, Veränderung ihrer Verhältnisse gegenüber der Geschäftsführung, Versorgung mit Technik und Rohstoffen nimmt das Volumen von Anbau der landwirtschaftlichen Produkte zu. Dynamisch entwickelt sich Verarbeitungs- und Lebensmittelindustrie. In Usbekistan funktionieren fast sieben tausend Unternehmen der Verarbeitungs-und Lebensmittelindustrie, deren Produktionen sowohl auf dem inländischen als auch ausländischen Markt stark gefragt sind und auch erfolgreich exportiert werden.

Zum weiteren Ausbau der Betriebstätigkeiten tragen das Programm für Maßnahmen zur Erweierung und Entwicklung der Lebensmittelindustrie in den 2012-2015 und das Programm für zusätzliche Maßnahmen zur Vertiefung der Verarbeitung landwirtschaftlicher Primärprodukte, zur Steigerung des Produktionsvolumens und den Ausbau der Palette der Lebensmittelproduktionen in 2012-20105 bei.

In den zehnten internationalen Ausstellungen “UzAgroExpo-2014” und “UzProdExpo-2014” neben den inländischen Herstellern werden ihre Produkte und Dienstleistungen die führenden Firmen und Joint-Venture solcher Länder wie Deutschland, Spanien, Italien, Niederlande, Frankreich, Weißrussland, Russland, Ukraine, Türkei angeboten.

Die Ausstellungen “UzAgroExpo”und “UzProdExpo” umfassen moderne Richtungen und Produkte der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie. Hier sind eine Vielzahl von Abteilungen für landwirtschaftliche Technik, Viehzucht, Geflügelzucht, Tierheilkunde, Pflanzenbau, Gartenbau, Management und Dienstleitungen, Technik und Technologien der Lebensmittelindustrie, Verpackungen.

Ein großes Interesse rufen bei Unternehmern moderne Technologien und Ausarbeitungen für Produzenten und Lieferanten, automatisierte Systeme für Geschäfte und Supermärkte, Aufhängung für Anbau der Früchte und Obst, Kühlschränke hervor. Im Stand „Haus der Geräte“ sind Beleuchtungen für Handelszentren, Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Bars, Küchen, Hotels und Bäckereien vorgestellt.

In der Halle „Tierzucht und Tierheilkunde“ sind Vitaminen-Zusatzstoffe für Rinder, Geflügel und Fische, Hilfsgeräte für Melken der Kühe und andere Ausrüstungen präsentiert.

Verpackungstechnologien nehmen einen wichtigen Platz bei der Qualitätssicherung, bei der Gewährleistung der Sicherheit und Attraktivität von Produkten ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen sich mit Produkten der Verpackungsmittel produzierenden Betriebe vertraut.

Die Ausstellungen “UzAgroExpo” und “UzProdExpo” fördern die weitere Entwicklung der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie des Landes, die Heranziehung ausländischer Investitionen in den Bereich, die Schaffung gemeinsamer Betriebe, Erlernung der Nachfrage und Vorschläge, die Erweiterung des Warenumsatzes.

Quelle: UzA