• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Sonnenkraftwerk in Betrieb gesetzt

Im Gebiet Namangan im Bezirk Pop wurde das Sonnenkraftwerk in Betrieb gesetzt.

Diese im Dorf Zangiobod errichtete Energieanlage wurde das Ergebnis von sukzessiven Reformen im Land sowie der wissenschaftlich-praktischen Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Südkorea.

Der Bau und die Montage des modernen Kraftwerks wurden von der Baufirma „Elektrqishloqqurilish“ unter Beteiligung von Spezialisten der staatlichen AG „Uzbekenergo“ und aus Südkorea realisiert. Installiert wurden hier fünf Arten von Sonnenplatten mit der Kapazität 130 Kilowatt, die schon anfingen, Kraftstrom zu produzieren.

Quelle: UzA