• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Javokhir – Schachweltmeister!

Bei der Schachweltmeisterschaft unter Schülern, die in Pattaya (Thailand) ausgetragen wurde, gewann der usbekische Schachmeister Djavokhir Sindarov die Goldmedaille.

Dank der intensiven Aufmerksamkeit auf die Erziehung der jungen Generation als körperlich gesunde, geistig entwickelte Person mit hohem intellektuellen Potential, dank der sukzessiven Entwicklung aller Sportarten, darunter des Schach, erreichen die usbekischen Schachspieler Spitzenleistungen in den internationalen Wettkämpfen.

Javokhir Sindorov, der unter den Jungen U-11 in Blitzschach auftrat, gewann in sieben Partien gegen Amorna Jiarattanacharoyena aus Thailand, Pang Ho Huanga aus Hongkong, Djastina Mordido aus Philippin, Hoe Kah Cheakha aus Malaysia. Er spielte gegen Mirmuso Fayziev aus Aserbaidschan Remis. So stieg er mit 6,5 Punkten auf die höchste Stufe des Siegerpodiums.

Der weitere Schachspieler Akobirxon Saydaliev nahm mit fünf Punkten aus möglichen sieben eine Bronzemedaille unter Jungen U-7 der Weltmeisterschaft.

Quelle: UzA