• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Produktion von Baustoffen wird erweitert

28.07.2017

Im Nationalen Pressezentrum fand eine Pressekonferenz statt, gewidmet der Arbeit und Plänen von Betrieben, die im Bestand der AG „Uzqurilishmateriallari“ sind.

Der Vorsitzende des Vorstandes der AG „Uzqurilishmateriallari“ B. Zaripov und andere hoben hervor, dass im Land eine besondere Aufmerksamkeit auf die Erhöhung der Anzahl von Betrieben, die qualitative Baustoffe herstellen, auf die Schaffung neuer Arbeitsplätze im Bereich, auf die Erhöhung des Exportvolumens geschenkt wird.

Von Betrieben, die im Bestand der AG „Uzqurilishmateriallari“ sind, wurden in sechs Monaten des laufenden Jahres die Industrieprodukte und Volkskonsumwaren im Wert von 1,5 Billion Sum hergestellt. Das steigert die Kennziffer auf sieben Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr.

Es ist vorgesehen, in den nächsten fünf Jahren das Produktionsvolumen von Zement von 8,5 Millionen bis 17 Millionen Tonen im Jahr zu erhöhen. In den letzten Jahren wurden über 30 Arten von Baustoffen produziert.

Derzeit wird auch systematisch an Export der Produkte in den Außenmarkt gearbeitet. Heute werden die Produkte dieser Betriebe nach Kasachstan, Turkmenistan, Kirgisistan, Russland, Afghanistan, in die Vereinigten Arabische Emiraten, in den Iran und andere Länder ausgeführt.

An der Konferenz beantworteten die Spezialisten die Fragen von Journalisten.

UzA