• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan empfing den Präsidenten von Tatarstan

26.09.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev am empfing am 25. September 2017 den Präsidenten der Republik Tatarstan der Russischen Föderation Rustam Minnikhanov, der in Usbekistan zu einem Arbeitsbesuch eingetroffen ist.

Shavkat Mirziyoyev wies die Aktivierung der Zusammenarbeit mit Tatarstan und anderen Subjekten Russlands im Rahmen der Vereinbarungen auf höchstem Niveau und des Regierungsabkommens über die Zusammenarbeit zwischen den Regionen beider Staaten, die während seines Besuchs in Russland am Anfang April unterzeichnet wurden, hin.

Betont wurde, dass das vorhandene riesige Industriepotenzial, traditionell enge Beziehungen und jahrhundertealte kulturgeschichtliche Kontakte ein verlässliches Fundament für eine grundlegende Erweiterung der bilateralen vielseitigen Partnerschaft bilden.

Warme Wechselbeziehungen zwischen Usbekistan und Tatarstan sind durch jahrhundertlange kulturelle, historische und humanitäre Beziehungen zwischen den beiden Völkern bedingt, betonte das Staatsoberhaupt.

Die zukunftige Zusammenarbeit in vorrangigen Bereichen, in denen die Umsetzung gemeinsamer Projekte im Bereich der Öl- und Gaschemie, Automobilindustrie, Produktion von Industrieanlagen, Medizin und Pharmazeutika, des Agro-Industriekomplexes und anderer Branchen bestimmt wurden.

Außerdem wurde die Notwendigkeit einer engeren Zusammenarbeit in den Bildungs-, Gesundheitswesens-, Kulturaustausches und Tourismusbereichen erläutert.

Präsident von Tatarstan Rustam Minnikhanov äußerte aufrichtige Dankbarkeit an den Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und bestätigte seine Bereitschaft der vielfältigen Zusammenarbeit mit der Republik Usbekistan zu erweitern und zu vertiefen.

UzA