• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident von Usbekistan empfing den Generalsekretär der Weltreiseorganisation

28.08.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 27.August in Samarkand den Generalsekretär der Weltreiseorganisation (WTO) der UNO, Taleb Rifai, der sich in Usbekistan zur Teilnahme am internationalen Musikfestival „Sharq taronalari (Melodie des Orients)“ sowie an der internationalen Konferenz „Zentralasiatische Renaissance in der Geschichte der Weltzivilisation“ eingetroffen ist.

Den Gast willkommen heißend hob Staatsoberhaupt von Usbekistan mit Zufriedenheit die dynamische und fruchtbare Zusammenarbeit mit spezialisierten Institutionen der UNO im Bereich des Tourismus hervor.

Beim Treffen wurden zukunftsträchtige Richtungen der weiteren Erweiterung der praktischen Zusammenarbeit im Bereich des Tourismus besprochen.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen weitere Fragen wie die Umsetzung von koordinierten Maßnahmen zur Popularisierung der Reiserouten in Usbekistan und in der Region Zentralasien, die Entwicklung neuer Arten des Tourismus, die Entwicklung nachgefragter Reiseprodukte, die Schaffung einer modernen und den internationalen Standards entsprechenden Infrastruktur.

Taleb Rifai bedankte sich beim Präsidenten von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und würdigte die Reformen zur Entwicklung des Tourismus in Usbekistan, die sich als ein strategischer Zweig der Wirtschaft des Landes etablieren.

Er erklärte, dass die Weltreiseorganisation vorhat, an Programmen und Projekten zur Entwicklung des Tourismus in Usbekistan teilzunehmen und zu unterstützen.

UzA