• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident Usbekistans zu Staatsbesuch in der Türkei eingetroffen

25.10.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev ist am 25. Oktober 2017 auf Einladung des Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdogan zu einem offiziellen Staatsbesuch in der Türkei eingetroffen.

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev wurde am Internationalen Flughafen „Esonbuga“ in Ankara vom stellvertretenden Premierminister der Republik Türkei Bekir Bozdag und anderen Amtspersonen begleitet.

Der Flughafen war mit Nationalflaggen beider Länder geschmückt. Zu Ehren der Delegation Usbekistans wurde eine Ehrenwache gestellt.

Wie bereits mitgeteilt wurde, werden im Verlauf der Gespräche auf höchster Ebene die Fragen der Erweiterung der usbekisch-türkischen Zusammenarbeit in Bereichen Politik, Handelswirtschaft, Investitionen, Verkehrs- und Kommunikation besprochen werden, sowie es werden auch Meinungen zu internationalen Problemen ausgetauscht.

Es ist vorgesehen, am Ende des Besuchs eine Gemeinsame Erklärung der Staatschefs anzunehmen, ein solides Paket der Dokumente, die auf die weitere Entwicklung der bilateralen Beziehungen gerichtet sind zu unterzeichnen, darunter sind die Schaffung günstiger Bedingungen für den gegenseitig vorteilhaften Beziehungen zwischen den Geschäftskreisen von Usbekistan und der Türkei, Intensivierung des touristischen Austauschs und der kultureller Kontakte.

Die usbekische Delegation wird auch die Stadt Istanbul besichtigen.

UzA