• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Präsident der Republik Usbekistan empfing den stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung der Russischen Föderation

30.10.2017

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 27. Oktober 2017 den stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung der Russischen Föderation, Dmitri Rogozin, der in Usbekistan im Auftrag des Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putin eingetroffen ist.

Den Gast begrüßend hob das Staatsoberhaupt Usbekistans sehr zufrieden hervor, dass ein regelmäßiger und produktiver Dialog auf höchster und hoher Ebene dazu beiträgt, die usbekisch-russischen Beziehungen der strategischen Partnerschaft zu stärken, sowie sie mit den konkreten praktischen Inhalten zu bereichern.

Insbesondere wurde betont, dass der Staatsbesuch des Präsidenten der Republik Usbekistan in Russland im April 2017, sowie die geführten Gespräche der Staatschefs der beiden Länder auch am 10. Oktober dieses Jahres im Rahmen des GUS-Gipfels in Sotschi die bilaterale langfristige und gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit auf eine qualitativ neue Ebene zu bringen ermöglichten.

Während des Treffens besprachen der Präsident Usbekistans und russische Delegation den derzeitigen Stand und die Perspektiven der Entwicklung der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit in politischen, handelswirtschaftlichen, militärisch-technischen, kulturpolitischen und humanitären Bereichen, sowie in den Bereichen Industrie, Maschinenbau, Investitionen, Brennstoff-und Energiekomplex, Landwirtschaft, Textilindustrie, Gesundheit und Pharmazeutik.

Dmitri Rogosin äußerte seine tiefe Dankbarkeit gegenüber dem Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und übermittelte die aufrichtigen Grüße und besten Wünsche des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin und des Vorsitzenden der Russischen Regierung Dmitri Medwedew.

Der stellvertretende Premierminister der Regierung Russlands betonte das Interesse und die Bereitschaft der Russischen Föderation zur Entwicklung der umfangreichen und gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit mit der Republik Usbekistan im Geiste der strategischen Partnerschaft und des Bündnisses.

UzA