• Deutsch
  • English
  • Русский
  • o'zbek

Ein Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen den Börsen von Usbekistan und Kasachstan wurde unterzeichnet

30.03.2018

In der AG „Usbekische republikanische Waren- und Rohstoffbörse“ fand ein Treffen mit den Vertretern der AG „Warenbörse“ von Kasachstan statt. Dabei wurde ein Abkommen über die Zusammenarbeit bei der Organisierung des Export-Import-Börsenhandels zwischen Usbekistan und Kasachstan unterzeichnet.

Am Treffen waren die Vertreter der Internationalen Assoziation der Börsen der GUS-Länder, der „Moskauer Börse“ und Journalisten beteiligt.

Die Veranstaltung sieht die Bildung einer Arbeitsgruppe aus den Mitarbeitern der AF „Usbekische republikanische Waren- und Rohstoffbörse“ und der AG „Warenbörse“ vor. Sie werden sich mit der Feststellung der Liste von Waren für den Export-Import-Börsenhandel zwischen den beiden Ländern beschäftigen und die Durchführung des ersten Börsen-Pilothandels koordinieren.

Im Rahmen des Treffens wurden die Besonderheiten der Entwicklung des Mechanismus des Börsenhandels usbekischer Produzenten besprochen, um ihre Waren nach Kasachstan sowie die Waren von kasachischen Unternehmen, die nicht in Usbekistan hergestellt werden, nach Usbekistan zu exportieren.

www.uza.uz