Оздоровительная акция

Комитетом женщин Узбекистана проведена оздоровительная акция, посвященная 24-летию независимости нашей Родины.

Der Zug "Afrosiyob" fährt nach Karshi

Am 22. August, an der Schwelle des 24. Jahrestages der Unabhängigkeit Usbekistans, startete der Schnellzug "Afrosiyob" seine erste Fahrt in der Linie Tashkent - Karshi.

Versorgung der Bevölkerung

Im Gebiet Fergana wird ein besonderes Augenmerk auf weitere Vervollkommnung der Tätigkeit der Märkte, Erhöhung der Qualität und Maßstabe handelsmäßiger Betreuung der Bevölkerung, Versorgung des Produktionsüberflusses gelegt.

Reiches Warensortiment

Das Privatunternehmen „Turakurgon baraka zamin“ im Bezirk Turakurgon im Gebiet Namangan leistet einen großen Beitrag zur Entwicklung der Leichtindustrie der Region. Hier werden zwanzig Arten von Trikotagen hergestellt.

Neithart Höfer-Wissing: „Usbekistan – ein sich stabil und dynamisch entwickelnder Staat“

Die Bundesrepublik Deutschland ist einer von zuverlässigen Partnern der Republik Usbekistan in Europa. Seit der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern im Jahre 1992 ist ein politischer Dialog auf höchstem Niveau gestartet. Es wurde eine feste vertragsrechtliche Basis der Zusammenarbeit geschaffen. Und die bilateralen Beziehungen entwickeln sich heute in allen Bereichen dynamisch.

Gesundheitswoche in Karakalpakstan

In der Republik Karakalpakstan werden vertiefte medizinische Untersuchung auf einem hohen Niveau durchgeführt, die auf Initiative des Gesundheitsministeriums der Republik Usbekistan unter dem Motto „Niemand bleibt ohne Fürsorge und Achtung“ organisiert ist.

Vorbildliches Mahalla ist die Stütze der Gesellschaft

In Usbekistan wird auf die Erhöhung des Status von Mahallas (Gemeinden) in der Gesellschaft, auf die Erweiterung seiner Rechte und Vollmacht, auf die weitere Verstärkung der Rolle der Institution Mahalla beider Formierung einer starken Zivilgesellschaft besonders geachtet.

In Nukus fand die karakalpakische Etappe des Wettbewerbs „Der größte, der beste Feiertag“

In Nukus fand die karakalpakische Etappe des Wettbewerbs „Der größte, der beste Feiertag, der der 24. Jahrestag der Unabhängigkeit der Republik Usbekistan statt“.

Schulmessen sind gestartet

Das Volksbildungsministerium von Usbekistan organisierte in der Republikanischen Kinderbibliothek eine Ausstellung von Schulsachen, Lehrbüchern, Schulkleidungen und Schuhen.

Frieden und Gelassenheit sind unschätzbares Gut

In diesen Tagen werden in allen Regionen des Landes unter dem Motto „Du bist einmalig, du bist mir wert, mein Usbekistan“ auf den Feiertag des 24. Jahrestags der Unabhängigkeit von Usbekistan vorbereitet. Im Rahmen der Vorbereitung finden verschiedene Kultur- und Musikveranstaltungen statt.

Wettkämpfe von Veteranen

In Samarkand fanden die Sportwettkämpfe in Schach, Damenspiel und Tischtennis unter Veteranen statt.

Informationsbericht über die dritte Plenarsitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan

Nach Angaben des Pressediensts des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan ist am 6. August 2015 die dritte Plenarsitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan in Taschkent eröffnet. Daran nahmen die eingeladenen Mitglieder des Ministerkabinetts, die Leiter der Ministerien und Behörden, die Vertreter anderer Organisationen, Institute der Zivilgesellschaft, und Massenmedien teil.

Informationsbericht über die dritte Plenarsitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan

Nach Angaben des Pressediensts des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan setzte die dritte Plenarsitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan am 7. August 2015 in Taschkent ihre Arbeit fort.

Erfolg junger Mathematiker von Usbekistan

Die guten Bedingungen, die in Usbekistan für die Entwicklung der heranwachsenden Generation geschaffen werden, tragen zur Erziehung von harmonisch entwickelten jungen Leuten bei.

Neue Busse für die Stadtbewohner

In Andijan begannen die Busse der Marke "SamАvto LE 60", die in der Stadt Samarkand hergestellt sind, die Fahrgäste zu bedienen.

Über die Eröffnung der dritten Plenarsitzung des Senats von Oliy Majlis der Republik Usbekistan

Wie der Pressedienst der Zentralwahlkommission der Republik Usbekistan berichtet, wird die dritte Plenarsitzung des Senats von Oliy Majlis der Republik Usbekistan in Taschkent am 6. August 2015 um 10.00 Uhr im Gebäude des Senats von Oliy Majlis der Republik Usbekistan eröffnet.

Empfang in der Residenz Oqsaroy

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 29. Juli in der Residenz Oqsaroy den Vorsitzenden der Kompanie «Isuzu Motors Ltd.» Susumi Hosoi.

Empfang in der Residenz Oqsaroy

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 27. Juli in der Residenz Oqsaroy den Kommandanten des US-Zentralkommandos, General Lloyd Austin.

EU-Delegation zu Besuch in Usbekistan

Die Mitglieder der in Usbekistan eingetroffenen Delegation an der Spitze mit dem Sonder- Vorsitzenden der Europäischen Union für Zentralasien, Peter Burian, trafen in der Gesetzgebungskammer und im Senat des Oliy Majlis der Republik Usbekistan, in Ministerien und Behörden, im Nationalen Zentrum der Republik Usbekistan für Menschenrechte zu einem Gespräch zusammen.

Gratulationsbotschaften anlässlich des Feiertages Ramazan Hayit

Anlässlich des Ramazan Hayit (Eid-al-Fitr) gehen die Gratulationsbotschaften vieler ausländischer Staats- und Regierungschefs sowie Leiter von Internationalen Organisationen an den Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov ein.

Gratulationsbotschaften anlässlich des Feiertages Ramazan Hayit

Anlässlich des Ramazan Hayit (Eid-al-Fitr) gehen die Gratulationsbotschaften vieler ausländischer Staats- und Regierungschefs sowie Leiter von internationalen Organisationen mit herzlichen Wünschen, guter Gesundheit, Glück an den Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov sowie Alles Gute, Frieden und Wohlstand dem Volk Usbekistans ein.

Das neue Programm im neuen Amphitheater

An der Schwelle des 24. Jahrestages der Unabhängigkeit von Usbekistan findet in Samarkand das zehnte internationale Musikfestival „Sharq taronalari“ statt.

SOZ-Gipfeltreffen in Ufa

Wie bereits berichtet wurde, nahm Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov am 9.- 10.Juli an der ordentlichen Sitzung des Rates der Staatschefs von Mitgliedstaaten der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit teil.

Islam Karimov ist in Ufa angekommen

Der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov ist in die Stadt Ufa in der Russischen Föderation zur Teilnahme an der ordentlichen Sitzung des Rates von Staatschefs der Mitgliedstaaten der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) angekommen.

Der beste Berater von Mahalla

In Bukhara fand die republikanische Etappe des Wettbewerbs „Der beste Berater von Mahalla (Gemeinde) für Fragen religiöser Aufklärung und geistig-moralischer Erziehung“ statt.

Über die Teilnahme des Präsidenten von Usbekistan am SOZ-Gipfeltreffen

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov wird am 9.-10.Juli 2015 an der ordentlichen Sitzung des Rates von Staatschefs der Mitgliedstaaten der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in der Stadt Ufa (Russland) teilnehmen.

Usbekistan-Indien: Neue Impulse für Entwicklung der Zusammenarbeit

Wie bereits berichtet wurde, ist am 6. Juli der Premierminister der Republik Indien, Narendra Modi, auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eingetroffen.

Über den Besuch des Premierministers von Indien nach Usbekistan

Auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Islam Karimov wird der Premierminister der Republik Indien, Narendra Modi, am 6.-7. Juli zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eintreffen.

Ergebnisse des friedlichen, gelassenen Lebens und der Einheit des Volkes

Wie bereits mitgeteilt wurde, hielt sich Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov am 30.06-01.07. im Gebiet Kashkadarya auf, um sich mit Ablauf der sozial-ökonomischen Reformen, Bauarbeiten vor Ort vertraut zu machen.

Städtebauarbeit im Interesse des Volkes

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov war am 30. Juni im Gebiet Kashkadarya, um sich mit dem Gang der sozial-ökonomischen Reformen vor Ort vertraut zu machen.

Seiten