Parlamentswahlen

Die Kandidaten für den Wahlkreis 126, bei den Parlamentswahlen.

Briefing für die Wahlbeobachter

Anlässlich der bevorstehenden Parlamentswahlen in Usbekistan hat die Botschaft am 11. Dezember 2014 für die internationalen Wahlbeobachter aus Deutschland ein Briefing organisiert. Hier sind einige Bildmaterialien zur Veranstaltung.

Briefing für Staatsbürgerinnen und Staatsbürger Usbekistans

Anlässlich des 22. Jahrestages der Verfassung der Republik Usbekistan und der bevorstehenden Parlamentswahlen in Usbekistan hat die Botschaft am 7. Dezember 2014 für die usbekischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger ein Briefing organisiert. Hier sind einige Bildmaterialien zur Veranstaltung.

Usbekistan begeht den Verfassungstag

Am 5. Dezember fand im Palast der Internationalen Foren "Usbekiston" eine feierliche Versammlung, die dem 22. Jahrestag der Verfassung der Republik Usbekistan gewidmet ist, statt.

Ständige Aufmerksamkeit auf Vertreter der älteren Generation

Der präsidiale Erlass „Über die Maßnahmen zur weiteren Stärkung der sozialen Unterstützung der Kriegsveteranen und der Arbeitsfront von 1941-1945“ vom 13. Oktober 2014 dient als eine wichtige Ausführungsvorschrift zur Handlung im Bereich des sozialen Schutzes der Menschen im hohen Alter, zur Schaffung würdiger Lebensbedingungen für diese Zielgruppe.

Informationsabend in Jena

Anlässlich des 22. Jahrestages der Verfasung der Republik Usbekistan und der bevorstehenden Parlamentswahlen in Usbekistan hat die usbekische Botschaft am 3. Dezember 2014 in Jena einen Informationsabend organisiert. Hier sind einige Bilder von dieser Veranstaltung.

Präsident empfing Nisha Desai Biswal, den Assistant Secretary der Vereinigten Staaten für Süd- und Zentralasien

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov hat am 2. Dezember in der Residenz Oqsaroy Nisha Desai Biswal, den Assistant Secretary der Vereinigten Staaten für Süd- und Zentralasien empfangen.

Ravshan Ermatov – der beste Referee von Asien

Der FIFA-Referee aus Usbekistan Ravshan Ermatov wurde zum fünften Mal als „Der beste Referee von Asien“ anerkannt.

Gespräche in der Residenz Oqsaroy

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov hat am 1. Dezember in der Residenz Oqsaroy den Mitglied des Staatsrates, den Minister für öffentliche Sicherheit der Volksrepublik China Go Shenkun empfangen.

Die Stadt Termez mit "Amir Timur" Orden ausgezeichnet

Gemäß der Verordnung des Präsidenten Islam Karimov vom 22. August 2014 wurde die Stadt Termez mit dem Orden „Amir Temur“ ausgezeichnet.

Informationsabend in Bonn

Am 28. November 2014 hat die Botschaft der Republik Usbekistan in Berlin und das Generalkonsulat der Republik Usbekistan in Frankfurt am Main gemeinsam mit Deutsch-Usbekischer Gesellschaft e.V. in Bonn und Bonner Stadtverwaltung einen Kulturabend im Oxford-Club Bonn anlässlich des 22. Jahrestages der Verfassug der Republik Usbekistan veranstaltet. Hier sind einige Bilder von dieser Veranstaltung.

Ausstellung der landwirtschaftlichen Produkte und der Lebensmittelindustrie im „UzExpozentrum“ demonstriert den Wohlstand im Land

Internationale Ausstellungen “UzAgroExpo-2014” und “UzProdExpo-2014” wurden vom Ministerium für Land- und Wasserwirtschaft der Republik Usbekistan in Zusammenarbeit mit dem Landwirtrat, der Industrie- und Handelskammer, den Assoziationen von Produzenten der Viehzuchtproduktion, von Betrieben der Nahrungsmittelindustrie Usbekistans, dem Hokimiyat der Stadt Tashkent gemeinsam mit der internationalen Messegesellschaft „IEG Usbekistan“ organisiert.

Forschungszusammenarbeit im Bereich der Innovationen

An der Tashkenter Staatlichen Technischen Universität namens Abu Rayhon Beruni ist die internationale Konferenz zum Thema „Probleme und Wege innovativer Entwicklungen im Bergbau- und Hüttenbereich“ eröffnet.

Vize-Ministerpräsident der Russischen Föderation zu Besuch in Usbekistan

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov hat am 26. November in der Residenz Oqsaroy den Vize-Ministerpräsident der Russischen Föderation Dmitriy Kozak empfangen.

Auf dem Weg zum weiteren Ausbau der strategischen Partnerschaft

Wie bereits berichtet wurde, stattete Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov am 24.-25. November auf Einladung des Präsidenten Nursultan Nazarbaev einen offiziellen Besuch in die Republik Kasachstan ab.

Brunnenallee in Buchara

In der Stadt Buchara wurde die Brunnenallee namens Abu Ali ibn Sino entstanden.

Der gesamte Platz dieser Allee umfaßt sich 6,88 ar und es gibt hier hunderte Bänke, und auch moderne Beleuchtungen. Die musikalischen Brunnen im Zentrum des Platzes und noch zwei zusätzliche Brunnen neben ihnen sind computerisiert. Diese Anlage hat alle Bedingungen für Einwohner und Gästen ihre Freizeit gut zu verbringen und ziert die junge und alte Stadt Buchara.

Quelle: UzA

Berichterstattung über die sechszehnte Sitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan

UzA - Nach Angaben des Pressediensts des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan ging am 14. November 2014 die 16. Plenarsitzung des Senats des Oliy Majlis der Republik Usbekistan in der Stadt Taschkent weiter.

Veranstaltung anlässlich "Jahr des gesunden Kindes" in Usbekistan

Am 14. November 2014 hat die Botschaft eine Informations- und Kulturveranstaltung anlässlich "Jahr des gesunden Kindes" in Usbekistan organisiert.
Hier sind einige Bilder von dieser Veranstaltung.

Wichtiger Faktor für Ausbau der internationalen Zusammenarbeit

UzA - Im UzExpozentrum ist die XI. internationale Ausstellung „Verkehr und Logistik –TransUzbekistan-2014“ eröffnet.

Präsident Islam Karimov empfing die Vorsitzende der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer

UzA - Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov empfing am 11.November in der Residenz Oqsaroy Carolin Lamm, die Vorsitzende der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer, die in Taschkent zur Teilnahme an der ordentlichen Sitzung der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer eingetroffen ist.

Handelswirtschaftliche Zusammenarbeit vertieft sich

UzA - Im Internationalen Business-Zentrum in Taschkent fand am 11. November die ordentliche Sitzung der Amerikanisch-Usbekischen Handelskammer statt.

Meinungen der Wählerschaft: Ethik und Moral haben Priorität

Eine Besonderheit der Parlamentswahlen 2014, wie der Wahlen in 2009, ist im Gegensatz zu den früheren Wahlen, dass die Kandidaten zum Unterhaus nur von den Parteien nominiert werden. Dadurch erhöht sich ihre Rolle bei der Bildung der Legislativ- und Vertretungsorgane der Staatsmacht.

Umweltbewegung Usbekistans bereitet sich auf ihre Konferenz vor

An diesen Tagen finden in den Regionen Usbekistans die Sitzungen der territorialen Büros der Umweltbewegung statt. Bei diesen Konferenzen werden von allen Teilnehmern 25 Kandidaten durch die geheime Wahl zur Parlamentswahl nominiert. Laut Gesetz sind 15 Parlamentssitze für die Umweltbewegung vorgesehen.

Mitteilung der Zentralen Wahlkommission

Unter Berufung auf den Pressedienst der Zentralen Wahlkommission Usbekistans teilt die Informationsagentur „Jahon“ mit, dass das Unterschriftensammlungsverfahren der politischen Parteien zu Ende geht.

Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov hielt in der Eröffnung der 99. Sitzung des Exekutiven Rates der UNWTO eine Rede

Bei der Eröffnung der 99. Sitzung des Exekutiven Rates der UNWTO am 2.Oktober hielt der Präsident der Republik Usbekistan Islam Karimov eine Rede. Anbei sind Auszüge aus seiner Rede.

Welttourismusforum in Samarkand

Am 2.-3.Oktober fand in Samarkand die 99.Sitzung des Exekutiven Rates der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen.

Weitere Medaillen für Team Usbekistans

Die Sportler von Usbekistan setzen ihre erfolgreiche Teilnahme an den XVII. Asiatischen-Sommerspielen fort.

Rede des Außenministers der Republik Usbekistan Abdulaziz Kamilov vor der 69. Generalversammlung der Vereinten Nationen

Sehr geehrter Herr Vorsitzender! Sehr geehrte Delegationsleiterinnen und Delegationsleiter, meine Damen und Herren!
Ich möchte zu einigen wichtigen Themen der Tagesordnung der Generalversammlung der Vereinten Nationen sprechen.

ICTЕxро – 2014 in Urgentsch

Eine traditionelle Nationalausstellung der Informationstechnologien “ICTЕxро – 2014” fand in der Stadt Urgentsch statt.

Seiten